Neuro-Athletic-Personal-Training

Schmerzfreier. Beweglicher. Kraftvoller.

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich zu informieren! Das sogenannte Neuro-Athletic-Training kommt aus den USA und ich gehöre zu den ersten Anwendern in Deutschland. Es ist völlig ungefährlich und hat keine negativen Nebenwirkungen.

Ich werde immer wieder gefragt, was genau ich mache. Hier dazu ein Video von Dr. Cobb von Z-Health Performance:

Ich lege zu Beginn den Fokus des Trainings nicht so sehr auf Ihre Biomechanik oder Muskulatur, sondern vielmehr auf das Gehirn und das Nervensystem.

Schließlich ist das Gehirn das übergeordnete Steuerungssystem. Es ist tatsächlich unerlässlich, Gehirn und Nervensystem in das Trainingssystem zu integrieren, ihm sogar höchste Priorität einzuräumen. Oder ganz einfach ausgedrückt: Wenn das Steuer nicht funktioniert, braucht man den Reifen eigentlich gar nicht erst aufzupumpen.

Genau das aber wird millionenfach täglich getan. Sie haben ein Problem, Schmerzen, sind unbeweglich, aber es gibt keinen klaren Befund, keine strukturellen Schäden?

Tja, das ist „das Alter“. Oder „Arthrose“. Oder „psychosomatisch“.  Das haben Sie vielleicht auch schon mal gehört? Es stimmt nicht.

Eine kleine Metapher: Wenn Ihr Computer nicht mehr so gut läuft, er langsam ist, die Programme abstürzen, was tun sie dann – sie werfen das Gerät nicht gleich weg, sondern installieren die Software neu, oder?

So ähnliche arbeite ich. Bei vielen Menschen ist die „Bewegungssoftware“ fehlerhaft. Und das lässt sich beheben.

Wir entdecken Ihre Potentiale, verbessern Ihre spezifischen Gehirnfunktionen und somit die Qualität Ihrer Bewegungen. Sie bewegen sich effektiver, schmerzfreier, ausdauernder, kräftiger.

Dabei spielt es keine Rolle, ob sie an der Beweglichkeit eines Gelenks arbeiten möchten, Schmerzen verringern möchten, an Ihrem Allgemeinzustand, ihrer Kraft, Ausdauer, ihrer Balance, eine bestimmte sportliche Technik verbessern möchten oder einfach Ihre Haltung verbessern wollen, um besser auszusehen und keine Rückenschmerzen mehr zu haben.

Sie bestimmen. Jede Trainingseinheit hat ein klares Ziel. In jeder Trainingseinheit wird der Erfolg sofort sichtbar und spürbar.

Sie profitieren von meiner Erfahrung als Trainer von Olympiasiegern und Weltmeistern.

Ich bin kein dogmatischer Anhänger irgendeiner Methode. Denn Menschen sind individuell. Es geht darum, Optionen zu haben und diese passend für das Individuum anzuwenden. Ich versucher stets, die effektivste Methode für das vorhandene Problem zu nutzen.

Wenn Sie dieses Angebot annehmen möchten, dann rufen Sie mich gerne an (0171-688-4227) oder schreiben mir eine Kurzmitteilung mit einer gewünschten Rückrufzeit. Oder sie hinterlassen mir Ihre Kontaktdaten mit Ihrem Anliegen und Beschwerden bzw. Trainingszielen über das Kontaktformular. Dann werde ich mich schnellstmöglich bei Ihnen melden. Dazu bitte hier klicken:

brain-770044_1920

 Ich freue mich auf Sie.

Marc Nölke

Diplomtrainer des Deutschen Olympischen Sportbundes

Certified Z-Health Movement Integration, Rehabilitation & Therapie Specialist

Stimmen von Klienten:

Status vor einem Jahr: Schlafbeschwerden, Schulter-Impingement, Bandscheibenvorfall, dauernd Rückenschmerzen, Meniskusriss, ziemlich immobil und abgewrackt. Mit 48 Jahren fühlte und bewegte ich mich wie ein alter Mann. Ich entschied mich gegen ein „klassisches“ Personal-Training, das hatte ich vor ein paar Jahren schon mal probiert, damals riss mein Meniskus. Damals wurden meine Schmerzen kaum besser und damit abfinden, dass mein Zustand „doch ziemlich normal für mein Alter“ sei, das wollte ich nicht. Marcs Ansatz des gehirnbasierten Trainings erschien mir logisch, so dass ich startete. Wir aktivierten Nerven, trainierten meine Augen und deren Verbindung  zum Körper. Nach einem Monat Training mit Marc war ich vollkommen schmerzfrei und voll belastbar. Meine Gehirnaktivierungsdrills behielt ich bei und bekam regelmäßig neue Übungen dazu. Heute ist mein  altes Lebensgefühl zurück. Und ganz wichtig neben Marcs Kompetenzen als Fachmann: Jedes Treffen ist inspirierend, lehrend, macht Lust auf mehr.“  

A. Leipheimer (48), Köln

„Herr Nölke, sie haben mir wirklich geholfen. Ich bewege mich sicherer beim Radfahren,  fühle mich stärker und das Leben macht Spaß !“  

F. Liebermann (59), Köln

„Es ist echt crazy. mir geht es super und ich nehme endlich mal was ab. Also Fett, laut Calipermessung. Das hat vorher nie geklappt. Und alles nur weil ich jetzt beim Hören rechts von links unterscheiden kann. Ich empfinde auch viel weniger Stress, der Cortisolspiegel ist im grünen Bereich.“

B. Hilbl (32), Bergisch-Gladbach

Diana G. (42), Köln